Stadionzeitung Online

Webbasierte Anwendung für die Erstellung der Vereinszeitung.

Oft mangelt es gerade bei kleineren Fußballvereinen an Zeit und Budget um ein professionelles Vereinsheft auf die Beine zu stellen. Diesen Umstand wollten die Gründer von Stadionzeitung Online ändern.

Die Idee dahinter ist einfach: Dem User werden verschiedene Designvorlagen zur Verfügung gestellt, die dann individuell angepasst und befüllt werden. Nach der Fertigstellung genügen wenige Klicks um die eigene Stadionzeitung ein paar Tage später in den Händen zu halten.

tozen setzte auf einen webbasierten Editor, der eine zusätzliche Softwareinstallation überflüssig macht. Beim sogenannten "Inline-Editing" können Texte und Bilder direkt im Design angepasst werden, wobei der typische Backend-Charakter wegfällt.

Fakten